Aufgefrischte Fenster

Schöne alte Fenster erhalten?

Historische Kastendoppelfenster noch aufarbeiten?

Holzfenster im Bestand pflegen und erhalten?

Her damit!

Altfenster-Aufarbeitung braucht Liebe!

Altberliner Kastendoppelfenster sind im Grunde unwiederbringliches Kulturgut, Sie haben meist 120 Jahre und zwei Weltkriege überlebt. Und wenn Sie da nicht schon zerstört wurden, oder später einfach nur rausgerissen wurden, haben Ihnen oft Jahrzehnte ohne Erhaltungspflege sehr stark zugesetzt ….                                                                                               …. aber es gibt sie noch! Nur wer kann und will sie noch aufarbeiten? Wir sind gern dafür, auch Altes zu erhalten. Viele altberliner Wohnungen sind doch mit dem Charme dieser Fenster erst so richtig schön. Auch wenn der Verfall bereits fortgeschritten sein sollte, da ist oft noch viel zu retten und Einiges möglich.

(Brienner Str.) komplette Sanierung der Kastendoppelfenster


Auch Holzfenster der 90er Jahre gibt es massenhaft und deren Renovierungsbedarf wurde oft nicht rechtzeitig erkannt. Gerade Fenster dieser Baujahre erleiden oft und unbemerkt erschreckende Fäulnisschäden an den unteren Teilen. Muss man solche Fenster wirklich erneuern? Oder gibt es da Sanierungsmöglichkeiten? Ja gibt es. Kann man den Instandhaltungsrückstau noch zurückholen? Ja, kann man.

Fragen Sie uns! Vieles geht. Bei uns gehen Tischler und Maler zusammen vor. Wir kriegen das wieder hin. Für sie!